Stern Emo___°

An der Theke in der Kneipe: “Was denn, Du bist bei den Pfadfindern? Das hätte ich aber nicht gedacht. Das passt gar nicht zu Dir.”

Auf der Arbeit: “Was für Musik hörst Du? Du meine Güte! Das passt gar nicht zu Dir.”

Bei den Pfadis: “Du findest “Dogma” gut? Das enttäuscht mich jetzt. Das passt gar nicht zu Dir.”

Beim Klassentreffen: “Du hast gebaut? Ausgerechnet Du? Das passt gar nicht zu Dir!”

Beim Kumpel: “Wie, Du hast heute zwei Stunden im Garten malocht? Bist Du bekloppt? Das passt gar nicht zu Dir!”

Beim Grillfest mit der Verwandtschaft: “Seit wann isst Du denn kein Fleisch mehr? 6 Jahre??? Ach, so lange schon! Komisch, das passt gar nicht zu Dir.”

Während einer Party: “Äh, hast Du allen Ernstes Dein Glas schon wieder leer? Was schluckst denn Du weg, sach mal! Das passt gar nicht zu Dir!”

 

 

Häh? Moment mal! Stop!!!

Hey, Leute: was ich machen will, was ich nicht machen will, was oder wen ich gut oder schlecht finde, braucht Euch doch gar nicht zu kratzen! Kommt klar! Wenn ich mich für oder gegen etwas entscheide, dann habe ich da sicher meine Gründe für. Und wenn ich der Meinung bin, dass irgendwas genau mein Ding ist, braucht sich von Euch keiner den Kopf zerbrechen, ob das zu mir passt oder nicht. Mann, entrümpelt Eure Schubladen!

Ich bin ich. Punkt. Ich erwarte von keinem, dass er mich ganz und gar verstehen kann. Ich verstehe mich ja selbst kaum!




Startseite

Gästebuch

Kontakt

Archiv

Schubladendenken



Gratis bloggen bei
myblog.de